Einsamkeit gemeinsam überwinden

Ich fühle mich nicht mehr allein

Einsamkeit entwickelt sich, wenn wir unfreiwillig allein sind oder das Gefühl haben, dass die bestehenden sozialen Beziehungen und Kontakte nicht ausreichen. Gleichzeitig schämen sich einsame Menschen häufig für ihre Situation, was sie noch weiter in den Rückzug treiben kann.

«Wer sich einsam fühlt, wenn er alleine ist, befindet sich in schlechter Gesellschaft» beschreibt Jean-Paul Sartre das Phänomen der Einsamkeit ironisch, aber doch treffend.

Eine Pandemie, wie wir sie aktuell erleben, kann dazu führen, dass soziale Kontakte sich vermindern, man sich einsamer fühlt als je zuvor und nicht weiss, an wen man sich mit seinen Sorgen und Ängsten wenden kann.

Du brauchst ein offenes Ohr? Du fühlst Dich alleine und suchst einfach nur jemanden, mit dem Du Dich austauschen kannst?

Bei seelsorge.net findest Du ausgebildete Beraterinnen und Berater, die sich Deiner Probleme gerne annehmen und Dir, falls Du das möchtest, auch dabei helfen, die Einsamkeit zu überwinden.

Natürlich kann Einsamkeit nicht immer dadurch «geheilt» werden, dass man an sich selbst arbeitet. Häufig jedoch kann genau dieser Ansatz helfen, die Einsamkeit zu überwinden und positiver in die Zukunft zu starten.

Melde Dich gleich per E-Mail bei einem unserer professionell ausgebildeten Seelsorger und Seelsorgerinnen und finde anonyme und diskrete Hilfe, jederzeit und kostenlos.

login

Un’offerta della chiesa riformata e cattolica